Über Redaktion

Die Redaktion hält Sie zum Vereinsleben, Veranstaltungen und Terminen des Bürgervereins auf dem Laufenden.

Vom Rathausmarkt bis nach Niendorf-Nord

Eine leichte Fahrradtour für alle Fitnesslevel

Fast vier Jahre ist es inzwischen her, dass im August 2018 Anwohnerinnen und Anwohner der Paul-Sorge-Straße sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung eingeladen waren. Vorgestellt wurde die Planung zur Neugestaltung des fast 2 Kilometer langen Abschnitts zwischen der Straße An der Lohe und dem Nordalbingerweg. Als Teil der Veloroute 3, die vom Rathausmarkt bis nach Niendorf-Nord führt, war eine Umgestaltung notwendig geworden.

Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr Schnelsen

Seit über einhundert Jahren im Einsatz

Die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Schnelsen geht bis in das Gründungsjahr 1903 zurück. Zum ersten Hauptmann wurde Christian Meyer gewählt. Gelöscht wurde damals noch mit einer Handdruckspritze. Das erste Feuerwehrhaus wurde bei der Friedenseiche (Ecke Wählingsallee / Frohmestraße) errichtet.

Weiterlesen

25 Jahre Berenberg-Gossler-Haus

Stadtteilkulturzentrum in Niendorf feiert runden Geburtstag

Ein neuer kultureller Mittelpunkt des Stadtteils sollte das Berenberg-Gossler-Haus, Bürgerhaus für Niendorf, nach den Vorstellungen seiner Gründungsmitglieder im Jahre 1997 werden. Ein Blick nach 25 Jahren auf das vielseitige und einladende Programm zeigt: Das Ziel wurde erreicht.

Weiterlesen

Pingsten

Utkiek mit Sahnetorte

„Pingsten is, de Dag is schön“.
Jo, Joachim Mähl hett recht.

Wat weern dat scheune Dog. Bit Freedag harrn wi noch bannig veel Küll un Grog un Pullover weern wedder anseggt. Obers denn, an’n Sünnavend, nich eene Wulk an’n Heben un as de letzten noch bi dat inkäupen weern, harrn de annern all den Grill ansmeten.

Weiterlesen

De Bulle mag mi lieden

Ünnerwegs mit‘m Fohrrad

Veele Soken gefallt mi nich. Ober demmonstreren goh ik nich. Ik bün en Naturmensch, vun Lütt op an.

As lütte Deern mit mien Mudder in’n Woold. An’n Mittelweg dörch de Strooten un an de Alster. Un allerbest in uns Märchensiedlung un an den Öjendorfer See mit veel Woold un Feller ümto. För uns Kinner weer dat dat Paradies.

Weiterlesen