Über Redaktion

Die Redaktion hält Sie zum Vereinsleben, Veranstaltungen und Terminen des Bürgervereins auf dem Laufenden.

Die wenig bekannte Geschichte des Grootsees am Märkerweg

Historisches aus dem Niendorfer Norden

Die Parkanlage Märkerweg im Niendorfer Norden hat eine lange Geschichte. Sie beginnt 1918, als der Schneider Kossmann mitten im weitläufigen Ohmoor den Badebetrieb am Grootsee eröffnete. Mit einem Moorbad für die Gesundheit, mit zwei großen Teichen für Kinder und für Schwimmer.

Weiterlesen

Home office orrer Piep-Show

För mi heuert dat irgendwie tosomen

Piep Show hett nix mit „Piepmatz“ to doon, nee, dat is dat, wo de Mannslüüd hengoht (Froonslüüd heff ik dor noch nich sehn) un dörch so’n lütten Kassen mit ’n Lock binnen, sik de nokelten Froonslüüd ankiekt. De Deerns sitt dor op ’n Stohl un mookt Gymnastik un allerhand annere Soken. In de Sauna köönt de Mannslüüd dat ok hebben, obers dor mookt de Froonslüüd natürlich keen Gymnastik.

Weiterlesen

Wie verändern sich unsere Stadtteile?

Stadtentwicklung

Immer wieder sind sie im Straßenbild zu sehen: „Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteilung“ lautet beispielsweise die Überschrift auf dem Hinweisschild der Stadt Hamburg. Schilder wie diese machen Stadtplanung sichtbar und laden ein zum Mitgestalten. Denn deutlich ist überall in unseren Stadtteilen: Hamburg wächst und verändert sich.

Weiterlesen