Was derzeit gerade in Niendorf ansteht

Wenn der Bezirk einen B-Plan macht

Ab und an findet sich irgendwo in der Nachbarschaft ein Plakat über einen neuen Bebauungsplan. Wohnen Sie in oder unmittelbar an solch einem Gebiet, dann dürfte es Sie interessieren. Was denkt sich bloß die Verwaltung da wieder gerade aus? Muss das sein? Das sind häufig die ersten Fragen, die sich Anwohner dann stellen. Dabei ist Hamburg mitunter sogar vorbildlich in Sachen Bürgerbeteiligung.

Weiterlesen

Schnelsener Zentrum vor großen Veränderungen

Fokus auf die Frohmestraße

Anfang Dezember 2019 war es soweit: Nach fünf Jahren konnte in Schnelsen der erste Lärmschutzdeckel der A7 für den Verkehr freigegeben werden. Rund ein halbes Jahr später, Ende Juni dieses Jahres, folgte die endgültige Fertigstellung der Fahrbahn. Im Abschnitt zwischen der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein und dem Schnelsener Deckel wurde Flüsterasphalt aufgebracht. Seitdem rollt der Verkehr mit Tempo 80 auf jetzt drei Fahrspuren je Fahrtrichtung unter dem Deckel.

Weiterlesen

Prominenter Besuch beim Niendorfer Bürgerbus

Großes Interesse an Niendorfer Initiative

Im Rahmen ihrer Sommertour durch die Hamburger Bezirke hat sich Hamburgs 2. Bürgermeisterin Katharina Fegebank ausführlich darüber informiert, wie moderne, soziale Stadtteilarbeit in der Praxis gelebt wird. Besonders beeindruckt hat sie die Darstellung der vielen ehrenamtlich agierenden Menschen in unserem Bürgerverein, die die Grundlage des Zusammenhaltes in den Stadtteilen bildet.

Weiterlesen