Traditioneller Herbstempfang

Bürgerverein zum Anfassen

Auch in diesem Jahr haben wir am 01. Oktober 2017 als Bürgerverein Hoheluft–Großlokstedt von 1896 unseren Herbstempfang groß gefeiert. Eine lieb gewordene Tradition, die Gelegenheit für einen ersten Rückblick aufs Jahr bietet und künftig unseren Neujahrsempfang ergänzen soll. Wir konnten in diesem Jahr mehr als 80 Besucher begrüßen, darunter natürlich viele Mitglieder und Freunde des Bürgervereins, Vertreter aus der Politik, sowie unseren Bezirksamtsleiter Kay Gätgens.

Der große helle Raum des Freizeitzentrums Schnelsen war durch viele Steh- und Sitzmöglichkeiten aufgelockert und lud zum Flanieren ein, um einmal bei jeder fröhlichen Gesprächsrunde dabei zu sein. Die schöne herbstliche Dekoration an den vielen Tischen und Stehtischen war eine Augenweide und die Sonderseite des BüVs im Niendorfer Wochenblatt sorgte für angeregt Gespräche. Ein großes Thema an den Tischen war in diesem Jahr natürlich die Bundestagswahl.

Herr Dr. Heintze eröffnete unseren Herbstempfang in einer kurzen launigen Rede das gesellige Beisammensein. Anschließend, bei netten Gesprächen, kleinen Leckereien und erfrischenden Getränken, verging der Vormittag wie im Flug. Da parallel ein Verkaufsoffener Sonntag und die Kunstmeile Schnelsen ab 13.00 Uhr stattfand, sind die meisten Besucher dann in die Frohmestraße weitergezogen.

Unser herzlicher Dank gilt dem Organisationskommitee und den fleißigen Helfern vor Ort, die den Tag so hervorragend vorbereitet und begleitet haben.

Andreas Stonus