In eigener Sache

Seit Mitte März ruhen die Aktivitäten unseres Bürgervereins wegen der in Hamburg geltenden Allgemeinverfügung des Senats. Diese gestattet uns aufgrund des Kontaktverbotes nicht, Treffen und Veranstaltungen mit mehreren Personen durchzuführen. Sobald dies wieder möglich sein wird, werden wir den momentanen „Winterschlaf“ unseres Vereinslebens beenden und wieder aktiv werden. 

Wegen der derzeitigen Situation waren wir auch gezwungen, die Erscheinungsweise unseres Magazins zu verändern. Die Ausgabe 02/2020 wird nun in einer Doppelnummer gemeinsam mit der Ausgabe 03/2020 im Juni publiziert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Bleiben Sie gesund und uns gewogen. 

Ihr Bürgervereins-Team