Jägergruppe Lokstedt

70 Jahre in den Stadtteilen aktiv

m Oktober 2019 feierte die Jägergruppe Lokstedt ihr 70-jähriges Bestehen mit einem zünftigen Hubertus-Fest im „Freizeitzentrum Schnelsen“/ FZS. Gern denken die Jägerinnen und Jäger an dieses Jubiläum zurück.

Für das laufende Jahr hat die JG Lokstedt wieder viele interessante Aktionen vorgesehen, darunter auch die Teilnahmen mit dem Jäger-Info-Pavillon an den örtlichen Stadtteilfesten auf dem Tibarg, in Groß Borstel, in Schnelsen und im Bürgerhaus Lokstedt.

Die JG Lokstedt hat ca. 200 Mitglieder. Sie trifft sich jeweils am 4. Dienstag im Monat, um 19:30 Uhr, zum Gruppenabend zum jagdlichen Erfahrungsaustausch mit u.a. jagdlicher Fortbildung im Stavenhagen-Haus in Groß Borstel, und am 3. Montag im Monat, um 19:00 Uhr, zum Schießtraining auf dem Schießstand.
Im Frühjahr und Herbst des Jahres führen die Lokstedter Jäger schon seit 5 Jahren Jagdhunde-Trainingskurse, auch für den LJV Hamburg, auf der Anlage unserer Freunde des NPV-Altona in HH-Niendorf, durch. Nachwuchs- und Fortbildungs-Seminare sind feste Bestandteile der Gruppenarbeit der Lokstedter Jäger.

Die JG Lokstedt pflegt traditionell die Kontakte zu den Stadtteilen (Lokstedt, Groß Borstel, Schnelsen, Niendorf) in denen die JG Lokstedt beheimatet ist und ist damit auch dort präsent. Ein wichtiger, interessanter Termin dabei ist schon seit etwa 20 Jahren das Treffen der örtlichen Vereine und Verbände in Schnelsen, eingeladen vom Bürgerverein Hoheluft-Großlokstedt von 1896 e.V.. Dieses Vereinstreffen hat sich zu einer Vereins-Kontaktbörse entwickelt, wobei „man sich kennt“. Das führt zur gegenseitigen Inspiration und häufig zur direkten Hilfe aus diesem Kreis.

Die Jägergruppe Lokstedt selbst ist Mitglied im „Landesjagd- und Naturschutzverband, Freie und Hansestadt Hamburg e.V.“. Die Lokstedter Jägerinnen und Jäger haben ihre Jagd- und Hegemöglichkeiten, da Hamburg Stadtstaat ist, vorwiegend in den Nachbarbundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Die Jägergruppe Lokstedt ist aktiv in den Stadtteilen Lokstedt, Groß Borstel, Schnelsen, Niendorf.

Klaus-B. Pöppelmann