Der Bürgerverein zu Besuch im Hamburger Rathaus

Bürgerliches Engagement gewürdigt

Endlich konnte nach Jahren der Coronaausfälle am 24. Oktober wieder der jährliche Bürgertag im
Großen Saal des Rathauses stattfinden. Eine kleine Delegation unseres Bürgervereins hat es sich nicht nehmen lassen, daran teilzunehmen und so „alte und neue“ Kontakte wieder aufzufrischen bzw. herzustellen.

Weiterlesen

Bericht aus der Hamburgischen Bürgerschaft

Erfolgreiche Wiederaufnahme der Infonachmittage nach zweieinhalb Jahren Pause

Anfang Oktober war Silke Seif, MdHB und BüV-Mitglied, neben willkommenen 17 weiteren Zuhörern, unser Gast beim Infonachmittag. Bei der Begrüßung durch den BüV-Vorsitzenden Wolfgang Rottstedt gab es eine Überraschung: Das Kaffeegedeck zur Wiederaufnahme der Veranstaltung wurde uns einmalig vom Vorstand gespendet.

Weiterlesen

Deckelpark eröffnet

Ein historischer Meilenstein für Schnelsen

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit war es im September endlich soweit: Mit einem großen Stadtteilfest wurde der neue Dorothea-Buck-Park und der nach den Geschwistern Tölke benannte Quartiersplatz eingeweiht.

Weiterlesen

Oole Bööm

Vun Dwargen, Feen un Wunnerwesen

Al in de drütte Klass hebbt mi de Kinner tolustert, wenn ik Märken vertellt heff. Wi harrn enen Schoolmester, de weer wohl noch ut’n 1. Weltkrieg nobleben, samt siene Schoolbeuker. He hett uns Geschichten vörleest, dor kemen so 5/6 Lüüd in vör. Düsse 5/6 schüllt denn de Geschicht ut ehre Sicht nee un anners vertellen. Na, dat weer wat för mi. Dree Rullen harr ik meist an de Backe. Un dat weer jümmers musenstill in de Klass, wenn ik vertellt heff.

Weiterlesen