Nordlichter im Schwarzwald

Der BüV in Deutschlands „Genießerecke“

Zum vierten Mal hatte unser „Reisefachmann“ Wolfgang Häßler für uns eine Reise ins badische Land organisiert. Als wir in unseren Bus am 11. September einstiegen, gab es die erste Überraschung: Der Bus war nicht ausgebucht. Aus Krankheits- und anderen persönlichen Gründen war unsere Reisegruppe auf 38 Personen zusammengeschrumpft. Das hatte aber für Eduard Echle, den Hotelier des Hotels „Drei Könige“ in Oberwolfach den Vorteil, dass er allen Mitreisenden ein Einzelzimmer geben konnte.
Weiterlesen

Weihnachtliches op Platt

Mien Kinnerdroom

As lütte Deern heff ik to Wiehnachten mol enen Kookherd schenkt kregen. Mit Pütt un Pann un Sleef (Holzlöffel) un allens wat dor to heuert. Een „Kaffeeservice für 12 Personen“ weer ok dorbi. In root un ut Bakelit, mit ganz lütte Löpels. De Sabbeljetten hett mien Vadder ut Zeitungspoppier trechtsnippelt.
Weiterlesen

Das Rad ist die Zukunft

Freie und Fahrradstadt Hamburg?

Schnell und vor allem sicher, so wollen alle Verkehrsteilnehmer an ihr Ziel kommen. Insbesondere die Radfahrer in Hamburg ärgern sich regelmäßig über Streckenführung, Zustand und Risiken Hamburger Radwege. Der Senat will dies ändern und ruft bereits jetzt die Fahrradstadt aus. Aber was bedeutet das?
Weiterlesen

Geschichte begehen

Tag des offenen Denkmals 2016

„Gemeinsam Denkmale erhalten“: Unter diesem Motto findet der Tag des offenen Denkmals vom 9. bis 11. September in Hamburg statt.

In diesem Jahr gibt es rund 140 Angebote — ein neuer Rekord! Verschiedenste Veranstaltungen wie Führungen, Vorträge, Feste, Performances und Familien­programme locken zehntausende Bürgerinnen und Bürger zu den Denkmälern der Hansestadt. Oftmals sind diese normalerweise nicht öffentlich zugänglich und nur an diesem Wochenende geöffnet. Viele der gezeigten Denkmäler wurden mit Unterstützung der Stiftung Denkmalpflege Hamburg restauriert oder gar gerettet.
Weiterlesen