In eigener Sache

Hervorgehoben

Wie in vielen Vereinen sind unser Vereinsleben und die Vereinsarbeit seit über einem Jahr pandemiebedingt massiv eingeschränkt. Sobald es die Situation aber zulässt, wollen wir den BüV wieder hochfahren. Schließlich zeigt der Blick zurück in die Jahre vor der Corona-Pandemie: Gerade unsere Veranstaltungen waren stets ein beliebter Bestandteil des Vereinslebens. Der persönliche Austausch etwa während unserer diversen Ausfahrten oder die interessanten Gespräche beim traditionellen Herbstempfang sind eben nur schwerlich durch Videokonferenzen zu ersetzen.

Weiterlesen

Fahrradfreundlicher Stadtverkehr

Alt und Jung zum Radfahren ermuntern

Fahrradachsen, Radfahrstreifen, Fahrradstraßen, Pop-Up-Bikelanes, Radschnellwege, Protected Bikelanes, Velorouten … die Begrifflichkeiten sind vielfältig und fast etwas überfordernd. Deutlich aber wird dabei, dass dem Radverkehr inzwischen ein hoher Stellenwert in der Verkehrs- und Stadtplanung zugerechnet wird.

Weiterlesen

De Dedektor

Mien erster Walkman

Kümmt allens wedder, heet dat jo, stimmt. Radio, so as in mien Kinnertiet. Groten brunen Kassen, mit Knööp un’n Skala. Ober – binnen süht allens anners ut. Kassettenspeeler, CD-Speeler, USB un nicht to vergeeten de scheune Schallplatte. Un dorüm heet dat Ding ok nich mehr Radio, sünnern Soundmaster. Un wiel de Soundmaster groot un swoor is (8 kg), gifft das glieks den Disch dorto.

Weiterlesen